Veranstaltungen des NABU Landau

Hier finden Sie Informationen über kommende Veranstaltungen des NABU Landau.

Wenn Sie dazu Fragen haben, rufen Sie uns bitte im Naturschutzzentrum Hirtenhaus an oder schreiben uns eine Email. Wir freuen uns, wenn Sie an Exkursionen, Biotop-Pflegeeinsätzen oder anderen Veranstaltungen teilnehmen.

Eine Jahresübersicht über alle Termine in 2021 finden Sie hier: Jahresprogramm 2021


Wiesenführung: geeignete Wiesenpflanzen für den Garten am Samstag, den 10. Juli von 18 bis 20 Uhr

Bei einer Wiesenführung wird unsere Biologin Ingeborg Keller Wiesenblumen vorstellen, die auch in Gärten gut gedeihen können und die auf vereinseigenen Wiesen zu finden sind.

Der Treffpunkt ist in Mörzheim, den genauen Ort geben wir bei Anmeldung bekannt. Die Exkursion wird von 18 bis ca. 20 Uhr dauern.
Bei der ca. 2-stündigen Veranstaltung  ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzuführen und der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten. Eine Ausnahme bilden hier natürlich Paare und Personen, die in einem
Haushalt leben.

Wir bitten um vorherige Anmeldung (unbedingt mit Postadresse und  Telefonnummer!), die Teilnehmerzahl ist strikt begrenzt.

In der Woche vorher ist das Telefon des Hirtenhauses wegen Urlaub nicht besetzt, die Anmeldung kann dann nur noch per Email an NABU.Landau-Stadt@NABU-RLP.de erfolgen.


Apfelfest am Samstag, den 11. September von 14 bis 17 Uhr

Im  „Grünen Klassenzimmer“  werden Groß und Klein rund um den Apfel aktiv. Eine kleine Apfelrallye für die ganze Familie macht Spaß und erweitert das Wissen über Naturzusammenhänge und die wichtige Bedeutung von Streuobstwiesen für die Artenvielfalt.

 

Es wird ein Kaffee- und Kuchenangebot unter Einhaltung der Coronaregeln geben, Backspenden sind herzlich willkommen. Bitte Trink- und Essgeschirr selbst mitbringen!

 

Der Treffpunkt  wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Bei starkem Regen findet das Apfelfest nicht statt. Eine Teilnahme ist in diesem Jahr nur mit vorheriger Anmeldung unter Nennung der Namen und Kontaktadresse möglich.


2-tägiges Pilzeminar mit Dietmar Gottlieb am 25. + 26. September oder am 16. und 17. Oktober

Der NABU Landau-Stadt lädt zu einem interessanten Pilzseminar mit dem Pilzsachverständigen Dietmar Gottlieb ein. Nach einer kleinen theoretischen Einführung am Samstag im Hirtenhaus fahren wir in den Wald. Am Sonntag machen wir eine Exkursion in ein weiteres Pilzgebiet. Heimische Gift – und Speisepilze werden gesammelt und vorgestellt. Anhand der gefundenen Pilze wurden die charakteristischen Bestimmungsmerkmale der Pilzarten besprochen.

 

Bitte an einen Mund-Nasen-Schutz denken und aufgrund der aktuellen Situation bei der Anmeldung die Kontaktdaten hinterlassen.

 

Treffpunkt: Naturschutzzentrum Hirtenhaus, Brühlstr. 21 Landau-Mörzheim

Teilnehmerbeitrag: 30 €, für NABU-Mitglieder 20 €

 

Info & Anmeldung: 06341-3526 oder NABU.Landau-Stadt@NABU-RLP.de


Herbstferienprogramm für Kinder von Montag. den 11. Oktober bis Mittwoch, den 13. Oktober 09:00-15:30 Uhr

Kinder ab 8 Jahren verbringen mit der Umweltpädagogin Ingeborg Keller und ihrem Team drei Tage in der Natur mit Forschen, Werken, Spielen und finden heraus, wie sie Tieren und Pflanzen helfen können. Im Mittelpunkt steht das Thema Plastikverschmutzung in der Natur.

 

Der Teilnehmer-Beitrag beträgt 45 € pro Personn bzw. 30 € für NABU-Mitglieder.

 

Der Treffpunkt ist am NABU-Hirtenhaus, Brühlstraße 21, 76829 Landau-Mörzheim.

Bitte  wetterfeste Kleidung, Rucksackverpflegung für den Tag und einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.

 

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer!

 

 

 

Info & Anmeldung: NABU.Landau-Stadt@NABU-RLP.de oder 06341-3526